Impressum

WJU Wirtschaftsgutachten für Justiz und Unternehmen GmbH

WJU Wirtschaftsgutachten für Justiz und Unternehmen GmbH
Geschäftsführer: Christoph Hillebrand, Sabine Krauß

Oststr. 11-13
50996 Köln

Tel.: +49 221 935521-90
Fax: +49 221 935521-99
E-Mail: kontakt@wirtschaftsgutachten.de

Registergericht: Amtsgericht Köln
Registernummer: HRB 114350


Berufshaftpflichtversicherung: HDI Versicherung AG, HDI-Platz 1, 30659 Hannover
Räumlicher Geltungsbereich: Europa


Zuständige Aufsichtsbehörde:
Die in der Kanzlei tätigen Partner und Mitarbeiter sind - soweit nicht ausdrücklich anders angegeben - Mitglieder folgender Kammern, die als Aufsichtsbehörde für sie zuständig sind.

Die in der Kanzlei tätigen Steuerberater sind Mitglieder folgender Steuerberaterkammer: Steuerberaterkammer Köln Körperschaft des öffentlichen Rechts Gereonstraße 34-36 50670 Köln Telefon: +49(0)211 3 36 43-0 Telefax: +49(0)211 3 36 43-43 Internet: https://www.stbk-koeln.de E-Mail: mail@stbk-koeln.de Die in der Kanzlei tätigen Wirtschaftsprüfer sind Mitglieder folgender Wirtschaftsprüferkammer: Wirtschaftsprüferkammer Rauchstraße 26 10787 Berlin Telefon: +49(0)30 72 61 61-0 Telefax: +49(0)30 72 61 61-2 12 Internet: https://www.wpk.de E-Mail: admin@wpk.de

Gesetzliche Berufsbezeichnung: Steuerberater, Wirtschaftsprüfer
Berufsbezeichnung verliehen in: Deutschland
Zuständige Kammer:

Es gelten die folgenden berufsrechtlichen Regelungen:
- Die Berufsbezeichnung "Steuerberater" beziehungsweise "Steuerberaterin" wurde den Mitgliedern und Angestellten der Partnerschaft aufgrund bundesdeutscher Rechtsnormen nach bestandener Prüfung als Steuerberater und nach Bestellung durch das jeweilig zuständige Landesfinanzministerium zuerkannt. Die Steuerberater/Steuerberaterinnen unterliegen den berufsrechtlichen Bestimmungen des Steuerberatungsgesetzes (StBerG) vom 16.08.1961 (BGBl. I S. 1301), der Durchführungsverordnung zum Steuerberatungsgesetz (DVStB) vom 12.11.1979 (BGBl. I S. 1922) und der Steuerberatergebührenverordnung (StBGebV) vom 17.12.1981 (BGBl. I S. 1442) in den jeweils geltenden Fassungen sowie der Berufsordnung für Steuerberater (BOStB) vom 02.06.1997 (Beihefter zu DStR 26/97) in der jeweils geltenden Fassung.
- Die Berufsbezeichnung "Wirtschaftsprüfer" beziehungsweise "Wirtschaftsprüferin" wurde den Mitgliedern der Partnerschaft nach Zulassung und bestandener Prüfung im Rahmen ihrer öffentlichen Bestellung durch das jeweils zuständige Landeswirtschaftsministerium zuerkannt. Die Wirtschaftsprüfer unterliegen den berufsrechtlichen Bestimmungen des Gesetzes über eine Berufsordnung der Wirtschaftsprüfer (Wirtschaftsprüferordnung, WPO) vom 24.07.1961 (BGBl. I S. 2258) in der jeweils geltenden Fassung sowie der Berufssatzung der Wirtschaftsprüferkammer vom 11.06.1996 (BAnz. S. 7509 u. S. 11077 sowie WPK-Mitt. S. 176 ff).
Die vorstehenden Regelungen können eingesehen werden unter https://www.bstbk.de/ | https://www.wpk.de.

Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (OS-Plattform) zwischen Unternehmern und Verbrauchern eingerichtet. Die OS-Plattform ist erreichbar unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/

Wir sind nicht bereit und nicht verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.